„Heraus­forderung“ in Albanien

In Kooperation mit der Evangelischen Schule Berlin Zentrum und der Stiftung Kukuk Kultur e.V. hat die BS 08 im September 2015 an einem Spielplatzbauprojekt in Pogradec/ Albanien teilgenommen.

Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung AV-Dual waren hierbei am Bau von insgesamt drei Spielplätzen in Pogradec beteiligt: einer auf dem Schulgelände der Nehemiah Gateway Stiftung, ein öffentlicher Spielplatz am Ohrid See und ein kleiner Platz an der Roma-Schule Amaro-Tan. Das Projekt war nicht nur aus bautechnischer Perspektive, sondern vor allem aus pädagogischen Blickpunkten bereichernd: Durch das gemeinsame Bauen mit den albanischen Schülern vor Ort wurde hierbei nicht nur transnationale Verständigung gefördert, die AV-Schülerinnen und -Schüler haben sich hierbei auch aktiv mit dem Thema Ausgrenzung auseinandersetzen können. Mit den Spielplätzen hinterlässt die BS 08 als Kooperationsparten gleichzeitig ein Symbol des Friedens.

In Kooperation mit der Ndihme per Femijet/ Help For Children Foundation (Tirana), der Berufsschule 'Shkolla Karl Gega' (Tirana) sowie Kukuk Kultur e. V. hat die BS 08 im Juni 2017 ein weiteres Sozialprojekt in Albanien durchgeführt.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich aus unterschiedlichen Schulformen und Bereichen zusammengefunden, um das Projekt zu planen und umzusetzen. Dabei wurde u. a. in Zusammenarbeit mit Jugendlichen der ortsansässigen Karl Gega Berufsschule in einem Transitlager für Roma-Familien in Albaniens Hauptstadt Tirana ein Spielplatz errichtet. Durch den direkten Kontakt zu den einheimischen Jugendlichen und den Roma-Familien konnten die Schülerinnen und Schüler die Lebensbedingungen, die Kultur und die Sprache eines weitgehend unbekannten europäischen Landes kennenlernen und sich dabei intensiv mit dem Thema Diskriminierung auseinandersetzen.

Es ist angedacht, weitere Projekte mit den beteiligten Partnern durchzuführen. Interessierte (zukünftige) Schülerinnen und Schüler, wenden sich bei Teilnahmeinteresse bitte an Jens Tiedemann oder Mike Kemper.

Berufliche Schule Bautechnik


Die BS 08 (ehemals G19) ist eine von 32 berufsbildenden Schulen in Hamburg. Sie ist als Fachberufsschule Bautechnik für die Ausbildung der Auszubildenden in den Berufen der Bauwirtschaft in Hamburg zuständig.

Kontakt


  • Berufliche Schule Bautechnik (BS 08)
  • Billwerder Billdeich 622
  • 21033 Hamburg-Bergedorf
  • Tel:
    040-428924-400
  • Fax:
    040-428924-411 oder 477
  • Mail:
    bs08@hibb.hamburg.de